NEWS GALLERY VOTING TICKETS+LOCATION CAST+CREW+ABOUT
 
 
 
 
 
   
THANK YOU FOR VOTING!
DAS INTERNET-VOTING IST BEENDET!
WELCHES STÜCK WOLLT IHR AM SAMSTAG DEM 28. SEPTEMBER SEHEN? GIB AUCH DU JETZT DEINE STIMME AB!

Nominiert sind (in chronologischer Reihenfolge):

11.0%
DIE PERSER von Aischylos
Das älteste Theaterstück der Welt! Ein verlorener Krieg, der nie zu gewinnen war. Die grosse Niederlage des persischen Königs Xerxes gegen die Griechen. Nach einer wahren Geschichte ...
Schon 472 v.Chr. ein absoluter Hit, mit dem Aischylos und Regisseur Perikles den renommierten Tragödienwettbewerb gewannen.
VORSTELLUNG: 07.02. OTHELLO von Shakespeare
Liebe, Eifersucht, Verrat. Roderigo stirbt. Desdemona stirbt. Emilia stirbt. Othello stirbt. Cassio verliert wahrscheinlich ein Bein, Jago ist schwer verletzt. Ein Klassiker.

32.5%
DER BETROGENE ODER GEORGE DANDIN von Molière
Komödie in drei Akten. Dandin, ein neureicher Bauer, glaubt, mit genügend Geld im Rücken und einer Adeligen als Gattin das Glück gepachtet zu haben. Aber schon bald bereut er die Heirat: Die „bessere Gesellschaft“ treibt ihn in den Wahnsinn ...
   

18.7%
URFAUST von Goethe
Die frühe Fassung der Pflichtlektüre aus dem Deutschunterricht! Frischt eure Allgemeinbildung auf! Gebt dem armen Faust noch eine Chance.

20.6%
AUF DER GROSSEN STRASSE von Tschechow
„Verbieten! (...) Die dramatische Etüde endet mit einem missglückten Mordversuch. Dieses finstere und schmutzige Stück darf meines Erachtens nicht zur Aufführung zugelassen werden.“ Der Zensor für dramatische Werke Kejzer fon Nilkgejm, 20. Sept. 1885.

17.2%
KAISER JONES von O'Neill
1921 von einem amerikanischen Literaturnobelpreisträger geschrieben! Die Eingeborenen einer westindischen Insel sind der Herrschaft eines nordamerikanischen Schwarzen überdrüssig geworden und organisieren seinen Sturz. Jones muss fliehen.
VORSTELLUNG: 21.02. KASIMIR UND KAROLINE von Horváth
Kasimir ist mit Karoline auf das Oktoberfest gegangen, obwohl er eigentlich gar nicht wollte. Weil er seine Arbeit verloren hat, ist er schlecht gelaunt, aber sie will sich amüsieren ... „Eine Ballade von stiller Trauer, gemildert durch Humor“ sagte Horváth über sein Stück.
VORSTELLUNG: 28.02. DIE NASHÖRNER von Ionesco
Die Groteske über die Manupulierbarkeit der Masse, die Ansteckungskraft des Bösen und des Opportunismus wurde weltweit zu Ionescos erfolgreichstem Stück. Verwandelst auch du dich in ein Nashorn?
VORSTELLUNG: 14.02. PUBLIKUMSBESCHIMPFUNG von Handke
Der Theaterskandal von 1966! Lasst euch beschimpfen!
VORSTELLUNG: 06.03. FEUERGESICHT von von Mayenburg
Mit seinem zweiten, preisgekrönten Stück gelang Marius von Mayenburg der Durchbruch. 1997 wurde es mit dem Kleist-Förderpreis ausgezeichnet. Ein verstörendes, amoralisches Stück über Jugendliche, die ihr Erwachsenwerden als existenzielle Erniedrigung erleben.
Die Entscheidung, welches Stück wir spielen werden, fällt jeweils samstags Nacht, eine Woche vor der Aufführung. Zusätzlich zur Abstimmung auf dieser Seite könnt ihr jeweils auch nach der Vorstellung live im Theater eure Stimme abgeben!

Mehr ...